Welche Puckhilfe kaufen?

Die bekannte und beliebte Puckhilfe!

Die bekannte und beliebte Puckhilfe!

Puckhilfen sollte man grundsätzlich so kaufen, dass die Babys aus ihnen heraus wachsen. Im Unterschied dazu werden Strampler oft so gekauft, dass die Babys in diese Kleidungsstücke hinein wachsen. Bei Puckhilfen darf man auf keinen Fall so vorgehen, denn eine zu große Puckhilfe verfehlt ihre Wirkung, weil sie nicht eng genug sitzt, und weil ein Baby sich dadurch befreien kann. Ein Baby darf durchaus mit den Füßen am Ende der Puckhilfe anstoßen. Es wird sowieso meist mit angezogenen Beinchen schlafen, und im Mutterleib war es ebenfalls eng. Für eine termingerechte Geburt wird immer die Neugeborenen-Größe (3-6 kg) die beste Wahl sein.

Unsere Erfahrung ist, dass die Babys etwa mit 5-6 kg aus den Neugeborenen-Größen (SwaddleMe, SwaddlePod) heraus wachsen. Manchen Babys passt die Anschlussgröße (SwaddleMe, SwaddleMe Graduate) bereits ab 5 kg Körpergewicht, anderen Babys erst ab 6 oder 7 kg. Dies hängt davon ab, wie breit der Oberkörper Ihres Babys gebaut ist, wie es unter der Puckhilfe gekleidet ist, und wie eng die Eltern es pucken möchten. Wir empfehlen, dass Sie erst dann auf die Anschlussgröße wechseln, wenn das Baby wirklich nicht mehr in die Neugeborenen-Größe hineinpasst.

Die Stoffe der Puckhilfen SwaddleMe, SwaddlePod und SwaddleMe Graduate sind für den amerikanischen Markt gefertigt, wo für Babys eine Schlaftemperatur empfohlen wird, in der sich ein leicht gekleideter Erwachsener wohl fühlt. Daher entsprechen die Materialien nicht den Schlaftemperaturen, die in Deutschland empfohlen werden (16-18°C). Bitte beachten Sie daher, dass Sie Ihr Baby – falls es in einem kalten Zimmer schläft – mit zusätzlicher Wärme versorgen. Der Pacco wurde ursprünglich für den niederländischen Markt entwickelt. Hier empfiehlt der Hersteller, das gepuckte Baby bei Bedarf mit einer Decke zuzudecken, die an beiden Enden stramm weit unter die Matratze gesteckt wird, damit sie nicht verrutschen kann.

Zip Up Baby Swaddle

Zip Up Baby Swaddle - Varianten für Sommer und Winter erhältlich, auch zur Puck-Entwöhnung, als Schlafsack verwendbar

Der Zip Up Baby Swaddle ist ein australisches Produkt. Er ist auch in warmen Ausführungen für den Winter erhältlich. Zudem hilft der Zip Up Baby Swaddle auch bei der Puck-Entwöhnung, da es möglich ist, zunächst einen, und später beide Arme ungepuckt zu lassen. Im Anschluß an die Puckzeit können Sie den Zip Up Baby Swaddle wie einen normalen Schlafsack weiter verwenden. Durch den Reißverschluß ist der Zip Up Baby Swaddle kinderleicht in der Anwendung und puckt angenehm eng.

Baumwolle und Bio-Baumwolle sind sehr gut für den Sommer geeignet. Beide Stoffe erinnern an den Stoff eines Baby-Bodys. Auch außerhalb des Sommers können Sie Baumwoll-Materialien gut verwenden, wenn Sie z.B. durch zusätzliche Kleidung oder durch eine gut gesicherte Decke entsprechend für Wärme sorgen. Microfleece können Sie bei hochsommerlichen Temperaturen nicht einsetzen, aber das Material ist ideal vom Herbst bis zum Frühjahr.

SwaddlePod - einfacher kann Pucken nicht sein!

SwaddlePod - einfacher kann Pucken nicht sein!

SwaddlePod ist für Neugeborene ideal, und ist sehr einfach in der Anwendung. Das elastische Material ist sehr angenehm für die Babys. Aktive Kinder können jedoch ihre Ärmchen relativ einfach aus dem Halsausschnitt herauswinden. Wenn Sie dies beobachten, wäre der Zip Up Baby Swaddle, der SwaddleMe oder der Pacco geeigneter. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass besonders ältere, aktive Babys besser ein anderes Produkt verwenden.

Die ideale Hilfe zur Puck-Entwöhnung

Die ideale Hilfe zur Puck-Entwöhnung

SwaddleMe Graduate passt erst ab etwa 6 kg und ist die ideale Lösung, wenn Sie Ihrem Baby das gepuckt-sein langsam wieder abgewöhnen möchten. Die Weite der Puckflügel setzt eine gewisse Mindest-Breite des Babys voraus, bei eher schmalen Babys kann es sein, dass Sie den Puckflügel nicht eng genug verschließen können. (Notfalls kann man eine Falte am Puckflügel abnähen, um sich hier zu behelfen). Zur Puck-Entwöhnung können Sie beim SwaddleMe Graduate wahlweise einen, beide oder keinen Arm einpucken. Wenn der SwaddleMe Graduate zu klein wird, Sie aber trotzdem noch weiter pucken müssen, können Sie den Pacco in der größten Größe (Pacco Comodo, ab 7 kg) oder den Zip Up Baby Swaddle verwenden.

SwaddleMe gibt es für Neugeborene und für größere Babys. Es ist ein lang erprobtes uns sehr beliebtes Produkt. Den SwaddleMe können Sie enger schließen als den SwaddlePod, und das Baby kommt demnach entsprechend schwieriger frei. Für die meisten Babys ist der SwaddleMe daher bestens geeignet. Allerdings gibt es auch hier Kämpfer-Naturen, die sich selbst aus einem SwaddleMe noch befreien (d.h. die Arme aus dem Halsausschnitt herausstrecken). Oft führt das dann zu einem vorzeitigen Aufwachen des Babys. Hier wäre dann der Pacco wärmstens zu empfehlen, denn der puckt noch sicherer als der SwaddleMe, und es gibt für die Ärmchen praktisch keine Möglichkeit, sich freizukämpfen. Wenn der SwaddleMe zu klein wird, und Ihr Baby noch gepuckt werden muß, können Sie den Pacco in der größten Größe (Pacco Comodo, ab 7 kg) verwenden.

SwaddleSquare - die ideale Puckdecke

SwaddleSquare - die ideale Puckdecke

SwaddleSquare ist für diejenigen Eltern gemacht, die das Pucken mit einem Tuch beherrschen, denen jedoch das ideale Pucktuch fehlt. SwaddleSquare ist ein besonders großes Tuch mit idealen Puck-Eigenschaften.

Pacco, die besonders feste Puckhilfe, auch für große Babys

Pacco, die besonders feste Puckhilfe, auch für große Babys

Der Pacco nutzt mehrere Schichten aus Stoff, die mit Klettverschluss fixiert werden. Die Babys sind im Pacco richtig fest gepuckt, ein “Befreien” ist bei korrekter Anwendung praktisch unmöglich. Daher ist der Pacco besonders für unruhige Babys geeignet, die sich aus den anderen Puckhilfen nach einer Weile befreien. Andrerseits gibt es Pacco auch in einer richtig großen Größe, die frühestens ab 7 kg passt. Drum empfehlen wir den Pacco auch ganz besonders auch für ältere Babys, die weiterhin gepuckt werden müssen. Wenn SwaddleMe oder SwaddleMe Graduate nicht mehr passen, können Sie auf Pacco in der Größe Comodo (ab 7 kg) umsteigen!

In unserem Online-Shop www.ideen-rund-ums-kind.de bieten wir nur solche Puckhilfen an, die wir auch auf Lager haben. Wir versenden dann umgehend nach Zahlungseingang, und Sie können auch unter mehreren Zahlungsmethoden wählen, die einen sofortigen Versand am nächsten Werktag ermöglichen.